Warning: Declaration of WarpMenuWalker::start_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /kunden/151223_80995/rp-hosting/28/32/empowering-circle.de/wp/wp-content/themes/yoo_nano2_wp/warp/systems/wordpress/helpers/system.php on line 684

Warning: Declaration of WarpMenuWalker::end_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker_Nav_Menu::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /kunden/151223_80995/rp-hosting/28/32/empowering-circle.de/wp/wp-content/themes/yoo_nano2_wp/warp/systems/wordpress/helpers/system.php on line 684

Warning: Declaration of WarpMenuWalker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /kunden/151223_80995/rp-hosting/28/32/empowering-circle.de/wp/wp-content/themes/yoo_nano2_wp/warp/systems/wordpress/helpers/system.php on line 684

Warning: Declaration of WarpMenuWalker::end_el(&$output, $item, $depth) should be compatible with Walker_Nav_Menu::end_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array) in /kunden/151223_80995/rp-hosting/28/32/empowering-circle.de/wp/wp-content/themes/yoo_nano2_wp/warp/systems/wordpress/helpers/system.php on line 684

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/151223_80995/rp-hosting/28/32/empowering-circle.de/wp/wp-content/themes/yoo_nano2_wp/warp/systems/wordpress/helpers/system.php on line 61

Warning: session_start(): Cannot start session when headers already sent in /kunden/151223_80995/rp-hosting/28/32/empowering-circle.de/wp/wp-content/themes/yoo_nano2_wp/warp/systems/wordpress/helpers/config.php on line 48
EMPOWERING CIRCLE » Sich gegenseitig stark machen – kurzer Bericht von unserem Mitgliedertreffen am 19. September

Sich gegenseitig stark machen – kurzer Bericht von unserem Mitgliedertreffen am 19. September

Geschrieben von Christoph am in Empowering News, Erfüllt Leben

Manchmal ist es wichtig sich im Kreis zusammen zu setzen und einmal darüber zu sprechen, Meinungen und Ideen zu hören und kommen zu lassen,was wir denn in unserem Verein anders und besser machen können. Zu diesem Treffen hatten wir alle Mitglieder und Freunde für den 19. September ins Kulturzentrum Hasenbergl eingeladen. Martina Kolle hat mit großer Zustimmung den Abend mit Herz und Verstand moderiert und geleitet.

Viele folgten dem Ruf und es gab eine offene und bewegte Diskussion mit vielen neuen Anregungen und Ideen. Alle Themen hatten mit der Stärkung des „Wir“ zu tun und mit gegenseitiger Unterstützung und Fürsorge. Zusammenfassend haben wir neu vor:

  • Es gibt einen monatlichen Stammtisch bzw. jour fix, auf dem wir uns treffen, austauschen, Geschichten erzählen, Verbindungen knüpfen, Unterstützung bieten bzw Hilfe anfordern können. Und vieles mehr….
    Der erste Termin ist der 1. Oktober ab 19 Uhr.. (Details s. Termine)
  • Wir gründen einen „Talentschuppen“ – eine Arbeits- bzw. Themengruppe, die mit dem Ziel zusammenkommt, sich gegenseitig zu unterstützen
    • Zugang zu ggf. noch nicht erkannten Talente zu gewinnen, sie zu spüren,
    • Erkannte aber noch nicht genutzte Talente zu heben und in die Welt zu bringen
    • Mut, Kraft und Freude und Begeisterung an sich selbst und anderen zu finden
    • Freiräume für Ausprobieren, „Stammeln“ und Unfertiges zu schaffen..

Gerlinde Siebenwurst hat sich bereit erklärt, hier Initiative zu ergreifen und den Talentschuppen zu eröffnen und zu moderieren.

  • Auf unserer neuen Website, die noch dieses Jahr online gehen wird, wollen wir für alle Mitglieder die Möglichkeit schaffen, ein persönliches Profil (Business Model) zu hinterlegen. Sergio hat zur allgemeinen Freude ein kreatives, künstlerisches neues Design und eine einfache Menüführung vorgestellt.
  • Ein weiteres Thema betraf die gegenseitige Unterstützung bei den praktischen Themen und Herausforderungen des Alltags – eine Art Pinnwand wird auf dem neu zu gestaltenden Forum der Website enthalten sein. Hier können Dienste, Gegenstände, Unterstützung im Tausch oder auch ohne Gegenleistung angeboten und nachgefragt werden. Vielleicht unter dem Stichwort der Kleinanzeigen „Ich benötige – ich biete an“

Tags:, , ,

Kommentare (1)

  • Peter Braun

    Peter Braun

    |

    und ich fand auch die meditative Einleitung mit Klavierbegleitung sehr schön.
    Vielen Dank dafür an Gerlinde und Evelin.

    Antworten

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.