VORTRAG: Gesundheit kann man lernen

Geschrieben von Peter Braun am in Gemeinsam heilen - Termine, Veranstaltung


Datum/Zeit
Date(s) - 01/07/2016 - 19:00 - OrtKulturzentrum 2411


Was man wissen muss für eine erfolgreiche Gesundheitsvorsorge

Der Landshuter Sepp Viebeck hat sich in jahrzehntelanger umfassender Forschung mit den Grundbedingungen für Gesundheit beschäftigt. Ihm ist es gelungen, das komplexe System von Gesunderhaltung und Heilung in eine verständliche wissenschaftliche Ordnung zu bringen.
Dieses Wissen hat ihn zu Behandlungsformen geführt, die spektakuläre Erfolge erzielen v.a. im Bereich der Vorsorge für dauerhafte Gesundheit und bei chronischen Krankheiten, die mit schulmedizinischen Methoden nicht geheilt werden können.

All sein Wissen und seine „Techniken“ liegen auch in Buchform vor – und: „Jeder kann sie erlernen!“

Er erkannte, dass Heilung vor allem auf der Informationsebene geschieht und dass der menschliche Organismus deshalb in die Lage versetzt werden muss, seine Ur-Information wieder zu lesen, wenn er gesunden soll.
Dies setzt einen gesunden Stoffwechsel voraus. Zu diesem Thema hat Sepp Viebeck ausführlich geforscht, denn er ist die Voraussetzung dafür, dass der Körper Zugang zu seiner Selbstheilungskraft findet.

Mit dieser ganzheitlichen Orientierung, mit seiner erweiterten Wahrnehmung und mehr als 30 Jahren Erfahrung eröffnet er den Zugang zu selbstverantwortlicher Gesundheitsvorsorge und Heilung.
Kinder – und das ist sein Hauptanliegen – können so von Geburt an in ihrer Gesundheit bleiben.

Vortragsschwerpunkte:

  • Was ist Gesundheit? Was ist eine Krankheit und wann beginnt sie?
  • Geopathogene Störzonen, ‚gesunde‘ und ’schlechte‘ Plätze.
  • Die Bedeutung des Stoffwechseltyps und der Ernährung.
  • Macht Angst krank? Einflüsse von Psyche und Karma.

Der Referent wird gerne Zeit einräumen für Fragen aus dem Publikum.

 

Referent: Sepp Viebeck

am Freitag, 1. Juli 2016, 19.00 Uhr

Kulturhaus 2411, Großer Saal
in München, Blodigstr.4
direkt an der U 2 Haltestelle Hasenbergl

Unkostenbeitrag: € 10,- (ermäßigt 7,-)

Anmeldung/Information: zukunft@empowering.circle.org

Um eine kurze Anmeldung per E-Mail wird gebeten, damit wir entsprechen planen können. Vielen Dank.

Hier der Link zum Flyer , gerne weiterleiten.

iCal
Lade Karte ...