Empowering News

Unter „Empowering News“ finden sich die Beiträge, die (auch als Blog bezeichnet) von Mitgliedern unseres Kreises verfasst werden, um Informationen weiterzugeben.
Die „News“ mögen allen dienen, die dazu beitragen wollen, ein partnerschaftliches und erfülltes Leben in gegenseitiger Verantwortung und Liebe zu ermöglichen.

Gesundheit kann man lernen

Geschrieben von Richard am in Empowering News, Gemeinsam heilen

Die Säulen der GesundheitEin weiteres Mal hatte der Empowering Circle den Gesundheitsforscher Sepp Viebeck aus Landshut ins Kulturzentrum 2411 eingeladen. Die zahlreichen Zuhörer wurden nicht enttäuscht. Im Gegenteil.
Josef Viebeck entfaltete in fast zweieinhalb Stunden das gesamte Spektrum seiner Sicht auf Gesundheit und Krankheit. Ihm ist es in jahrzehntelanger Forschung gelungen, Gesundheit zu definieren. Und er kann nachvollziehbar erklären, welche Faktoren unsere Gesundheit langfristig beeinträchtigen. Falsche Ernährung und anderer „Stress“ führen langfristig zu einem übersäuerten Stoffwechsel, der Vorstufe vieler Krankheiten. Diese „Krankmacher“ lassen sich aufspüren, messen und so erfolgreich behandeln, dass Krankheiten gar nicht erst ausbrechen müssen. Vorsorgen ist allemal besser als mühsames Heilen.
Ein besonderes Anliegen ist Viebeck – und hier zeigt sich auf menschlich berührende Weise sein humanistischer Grundimpuls – die Vorsorge an Kindern. Diese sind , anders als Erwachsene, leicht zu behandeln. Man kann sie bis zum Eintritt der Pubertät so gut stärken und so „fit“ machen, dass sie ein weitgehend gesundes Erwachsenenleben vor sich haben.

Für viele Zuhörer eröffneten sich da neue Perspektiven. Jeder kann für seine Gesundheit vorsorgen!

Ein ungewöhnlich informativer, spannender und sehr bereichernder Abend!

Download Vortrag: MP3 Audio, ca. 89 Mb

Info-Email vom 21.06.2016 – „Gesundheit kann man lernen“ und viel künstlerisches

Geschrieben von Peter Braun am in Empowering News, Gemeinsam heilen, Kunst und Kultur

Liebe Mitglieder und Freunde des Empowering-Circle,

in zehn Tagen findet unsere nächste Veranstaltung zum Thema Gesundheit statt, ein Vortrag von Sepp Viebeck mit dem Titel „Gesundheit kann man lernen“, im Saal der Kulturzentrum 2411 in München. Freitag, 1. Juli 2016, Beginn 19:00.
Der Flyer ist angehängt – bitte gerne an Freunde und Bekannte und andere an Gesundheit Interessierte weiterleiten. Vielen Dank.
Wir haben zwar schon eine ganze Menge Anmeldungen, ich will trotzdem nochmal daran erinnern. Es gibt noch Platz und es lohnt sich!
———————————
Weitere Termine, viel künstlerisches diesmal:
In Gräfelfing gibt es eine Ausstellung zum Thema „Männer“, bei der Mitglieder des Empowering Circle involviert sind, als Veranstalter und als Aussteller.
Sie beginnt morgen (Mittwoch) um 19:00 Uhr mit einer Vernissage. Details auf unserer Homepage.
———————————
„Lust auf Zeichnen?“ Wenn ja, dann ist hier die Gelegenheit: Am Dienstag, dem 28. Juni haben abends wir eine Veranstaltung mit Gerd Scheuerer. Unter seiner Anleitung können wir uns zeichnerisch zum Ausdruck  zu bringen und wieder mal erstaunt feststellen, was in uns drin ist / was dabei „herauskommt“.
Unkostenbeitrag 5,- Euro, um Anmeldung wird gebeten, die Teilnehmeranzahl ist aus räumlichen Gründen begrenzt.
Details auf der Homepage.
———————————
Unser nächster Stammtisch ist am Dienstag, den 5. Juli um 19:00 Uhr in München (Nähe Stachus), Adolf-Kolping Str. 14, Stefans Restaurant.
Details dazu, weitere Informationen und die Arbeitsgruppen-Termine bitte der Homepage entnehmen.
———————————

Liebe Grüße von Ingrid und Peter (für das Vorstandsteam)
und bis bald!

Männer-Ausstellung

Geschrieben von Peter Braun am in Empowering News, Erfüllt Leben, Kunst und Kultur

Nachdem mehrere Mitglieder unseres Vereins an dieser Veranstaltung beteiligt sind, sei es erlaubt, hier darauf hinzuweisen. Wir sehen uns bei der Vernissage …

Ausstellung „Männer“ des „Kunstkreis Gräfelfing“

vom 23. Juni bis zum 17. Juli in Gräfelfing, im Alten und Neuen Rathaus.

Nein, es werden keine Männer ausgestellt, sondern Kunst-Objekte mit dem Thema „Mann“ und auch nur von männlichen Künstlern. Das finde ich beachtenswert, es ist nämlich häufig so, dass Frauen sich dem Thema widmen. In dieser Konstellation eine seltene / unkonventionelle Ausstellung.

Die unterschiedlichen Rollen des Mannes in der heutigen Gesellschaft werden hierbei aus sozialpolitischen, emotionalen wie auch satirischen Blickrichtungen zum Ausdruck gebracht.

25 ausgewählte Künstler verschiedener Sparten werden diese Bereiche mit ihren Werken beleuchten: Malerei von Johannes Grützke (Berlin), Andreas Ohrenschall (München), Igor Oleinikov (Berlin), Zarko Radic (Bochum), Robert C. Rore (München), Rando Geschewski (Rostock), Heinz Stoewer (Bad Tölz), Fotographie von Achraf Baznani (Marroko), Nicolas Balcazar (Berlin), Hubertus Hamm (München), Egon Rohe (Wörthsee), Florian Tenk (München), Ludwig Watteler (Gräfelfing), Mischtechnik von Ernst-Hermann Ruth (Gauting), Skulpturen von Daniel Eggli (Schweiz), Karl-Heinz Geiger (Starnberg), Volker März (Berlin), Moto Waganari (Frankfurt), Pop Art von Malte Sonnenfeld (Köln), Comic von TOM – Tom Körner (Berlin), Mario Lars (Gneven), Video von Gisbert Stach (Gräfelfing), Rosa von Praunheim (Berlin) sowie Installationen von Alexander Laner (München) und Fabian Vogl (München).

Zur Ausstellung erscheint ein eigens konzipiertes „Männermagazin“ welches in humorvoller Weise und auf redaktionell unterschiedlichste Art und Weise das Thema Männer und die ausstellenden Künstler „zu Wort bzw. zu Bild“ kommen lässt.

Vernissage: 22. Juni, 19.00 Uhr, Neues Rathaus
Ort: Altes Rathaus, Bahnhofstr. 6 und Neues Rathaus, Ruffiniallee 2
Öffnungszeiten: Do – So jeweils 16.00 – 19.00 Uhr

Details auf der Homepage des „Kunstkreis Gräfelfing“.

Info-Email vom 31.05.2016 – Kunstmesse-Besuch etc.

Geschrieben von Peter Braun am in Empowering News

Liebe Mitglieder und Freunde des Empowering-Circle,

ich möchte ganz herzlich zu unserem Stammtisch (morgen) einladen. Die Flyer für die Gesundheitsveranstaltung sind fertig und es gibt einiges zu besprechen und zu teilen.
Die historische Stadtführung mit Ernst war ein sehr schönes Event. Herzlichen Dank dafür. Und es geht weiter…

Kunst-Spaziergang

Geschrieben von Andre Falke am in Empowering News

Kunst-SpaziergangAuf Andrés Initiative hin (Ankündigung auf der EC-Homepage) haben wir uns am Sonntag, den 10. April nachmittags zu einem kleinen Rundgang durch die Pinakothek der Moderne getroffen.

Ganz bewusst – im Hinblick auf unsere Veranstaltung am 24.4. – standen die Räume mit den Werken von Joseph Beuys im Mittelpunkt. Auch Lioba hatte sich den neuen Film über den Künstler zuvor angeschaut und so hatten wir einen guten Zugang und ein tiefes Verständnis zu dieser doch erst einmal sperrigen Kunst entwickeln können. Das gemeinsame, einfühlsame Gespräch, die unterschiedlichen Assoziationen und die Freude an der Kunst haben uns das ermöglicht.

Es war ein gelungener, sehr vergnüglicher Nachmittag. Wir haben beschlossen, uns diese kurzen Spaziergänge durch die Kunst öfter zu gönnen.

Ingrid Gardill



Kunst-Spaziergang Kunst-Spaziergang

Newsletter April 2014 versendet

Geschrieben von Peter Braun am in Empowering News

Unser Newsletter zum April 2016 beginnt mit Gedanken zum Thema Frühling und Auferstehung, lädt zu unserer Veranstaltung zum Thema „Kunst – Luxus oder Lebenselixier?“ am 24. April ein und enthält weitere Anregungen und Hinweise zu Gesundheit und Achtsamkeit. Es wird kurz von unserem ‚Empowering Day‘ berichtet, ein wichtiger Tag für uns, und endet mit einer Sammlung kommender Termine. Hier gehts zum aktuellen Newsletter

Frohe Ostern

Geschrieben von Peter Braun am in Empowering News

Nachfolgend ein Text aus einer Info-Email unseres Ex-Vorstandes Christoph Knott, den ich statt eigener Worte hier weitergebe. Frohe Ostern!

In dieser Karwoche sind die Bilder und Gefühle von Leid und Trauer sehr präsent.
Wir müssen feststellen, dass der heftige Wutanfall von Menschen, die sich ihr Leben lang nicht nur ungeliebt, sondern gehasst gefühlt haben, als zerstörerischer Hilfeschrei eine grausame Blutspur hinter sich herzieht.

Und dennoch steht gerade jetzt Ostern vor der Tür: das Fest, an dem der Sieg des Lichts gefeiert wird, das Symbol für das Ende von Leid, Trauer, Verlust, Ohnmacht, Kampf und Rückzug – dem Kreuz unseres Lebens.

    Wir stehen auf, schütteln den Staub ab und fangen neu an!

„Wieder aufstehen“ heißt für mich, trotz aller Widrigkeiten und Probleme ein klares, lautes und mutiges Ja zu sagen, zu mir, zum Wir, zu meinem Leben und zur Liebe in mir, die alle Trauer und Leid überwinden wird.
Es geht darum, Leid loszulassen und an unsere Visionen von Mitgefühl, Verbindung, Erfüllung und Einssein mit allem, was ist, kraftvoll dran zu bleiben. Wir dürfen und sollten die Süße unseres Lebens genießen, d. h. zu Lieben und unsere Talente zu leben.

Wir benötigen Neugier, Verbindung und Mut, das Wunder unseres Lebens anzunehmen und unsere Fähigkeiten und Anliegen trotz oder wegen unserer Ängste auszuprobieren; wie es sich in unbekanntem Terrain „frei gehen“ lässt. Vielleicht aber auch, dass man nichts haben will von den anderen, der Welt – einfach nur, sich selbst ausprobieren, immer mehr von sich zu zeigen: das ist mehr als genug!

In diesem Geiste wünschen wir Euch und Euren Familien frohe Ostern!

Info-Email vom 13.02.2016

Geschrieben von Peter Braun am in Empowering News

Liebe Mitglieder und Freunde des Empowering-Circle,

am Sonntag, den 21. Februar um 13:00 Uhr gibt es wieder einen EMPOWERING-DAY, der uns stärken, zusammenführen, anregen, nach vorne blicken lassen und einfach guttun soll. Diana und Andi haben entsprechende Angebote und Übungen für uns vorbereitet, lasst euch überraschen!
Dieses Mal haben wir eine Sängerin als besonderen Gast, die zwischendurch mit uns Mantren und Lieder singen wird. Zuletzt sprechen wir noch über die große Veranstaltung am 24. April zum Thema „Kunst – Luxus oder Lebenselixier?“ vor. Das Vorbereitungsteam war fleißig und die Flyer sind richtig toll geworden (Dank an Sergio). Sie werden bis dahin frisch gedruckt vorliegen und ihr dürft euch welche mitnehmen und kräftig verteilen.
Bitte daran denken: Für die Kaffeepause etwas Süßes oder Salziges zum Knabbern mitbringen. Für Getränke sorgen wir.
Wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen Nachmittag. Bitte seid pünktlich da zu unserem Begrüßungslied. Bei Problemen mit dem Eingangsbereich, bitte telefonich bei André melden.
Ort: Kulturzentrum 2411, Mü-Hasenbergl, Blodigstraße 4 (Ecke Dülferstr.), 3. Stock (direkt am hinteren Aufgang U2-Halt Hasenbergl)
Zeit: 13:00 bis 17:00 Uhr
———————————
Weitere Termine:
Details und weitere Termine und Informationen finden sich wie immer auf unserer Homepage.
Unsere nächsten Stammtische sind jeweils Mittwochs am 2. März und am 6. April jeweils ab 19:00 Uhr in München (Nähe Stachus), Adolf-Kolping Str. 14, Stefans Restaurant.
In dieser Woche gibt es auch eine Abendveranstaltung mit Chuck Spezzano in Ottobrunn (am 18.2.2016 um 19 Uhr) mit dem Thema „Beziehungen in einer neuen Dimension des Bewusstseins“, für die es (Danke an Christoph und die Veranstalter) für EC-Mitglieder einen Rabatt von 5 Euro im Vorverkauf gibt. Wer Interesse hat bitte melden.
———————————
Und – bitte Termin vormerken – unsere Veranstaltung am 24. April zum Thema „Kunst – Luxus oder Lebenselixier“, Sonntag Nachmittag 14:00 – 18:00 im Pelkovenschlössl Moosach, München

Liebe Grüße von Ingrid und Peter (für das Vorstandsteam)

Ein glückliches, gesundes und inspiriertes Jahr 2016

Geschrieben von Andre Falke am in Empowering News

Wir wünschen Euch und allen, die Euch am Herzen liegen, eine lichtvolle Weihnachtszeit und einen Jahresausklang, in dem Ihr Kraft sammeln und Altes loslassen könnt, um Neues entstehen zu lassen.

In diesem Sinne ein glückliches, gesundes und inspiriertes Jahr 2016.

In Verbundenheit
Diana, Ingrid, Andi, André, Peter und Richard
Vorstand des Empowering Circle e.V.

Foto: Egon Rohe

Info-Email vom 18.12.2015

Geschrieben von Peter Braun am in Empowering News

Liebe Mitglieder und Interessenten/innen,
hier die letzte Info-Email in diesem Jahr:


Einladung zum nächsten Stammtisch am 6. Januar 2016
Im Jahr 2016 findet der Stammtisch vorerst immer am ersten Mittwoch des Monats statt und die Vorbereitung unserer Veranstaltung (im April 2016, zum Thema Kunst) ist ein Schwerpunkt.