Veranstaltung „Spiritualität und Gemeinwohlökonomie“ (Ausgebucht)

Geschrieben von Peter Braun am in Events, Veranstaltung


Datum/Zeit
Date(s) - 05/11/2017 - 14:00 - 18:00 - OrtImpact HUB München


AUSGEBUCHT – Es sind leider keine weiteren Anmeldungen mehr möglich!

Bitte unbedingt den Hinweis für die angemeldeten Teilnehmer lesen – alle auf der Anmelde-Liste haben eine Bestätigungs-Email bekommen bzgl. Anreise.

Am Sonntag, dem 5. November 2017, von 14:00 bis 18:00 Uhr.
Ort: Impact HUB Munich, Gotzinger Straße 8, (U 3/6 Impler Straße). Bitte möglichst mit MVV anreisen, es gibt kaum Parkplätze!
Für unsere Planung bitte anmelden per Email an: zukunft@empowering-circle.org

Unsere erste Veranstaltung (am 8. Mai 2010 mit Prof. Radermacher) trug den Titel „Welt mit Zukunft – aber wie?“. Seitdem gestalten wir jedes Jahr (neben vielen kleinen Treffen) ein ‚Event‘ zu einem uns gerade berührenden Thema. Rückblickend haben sich alle thematisch um unsere (persönliche und gesellschaftliche) Zukunft und „Wie geht ein gut gelebtes Leben“ gedreht, mit den Aspekten Glück, Vertrauen, innere Einstellung, Gesundheit, Achtsamkeit, Kunst, …).

In diesem Jahr werden wir uns mit der Thematik „Gemeinwohlökonomie“ auseinandersetzen und haben dazu Christian Felber einladen, dessen Vorträge uns in Schloss Blumenthal und Marthashofen inspiriert haben. Siehe Besuch bei „bella martha“ – „GEMEINWOHL-ÖKONOMIE – Ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft“

Hier der Link zu dem Text, den wir für unseren Flyer entworfen haben

Hier der Link zu unserem Flyer zum ansehen, kopieren und weiterleiten

Der Titel der Veranstaltung ist „Spiritualität und Gemeinwohl-Ökonomie“.

Wir glauben, dass es viele vernünftige Gründe gibt, wegen derer man sich für die Gemeinwohl-Ökonomie interessieren und entscheiden kann.

Aber jenseits aller Rationalität kann auch eine tiefe spirituelle Verbundenheit mit dem Leben und entsprechende Erfahrungen einen unausweichlich zu diesem Thema bringen. Wir wollen uns mit beidem beschäftigen. Was die die Gemeinwohl-Ökonomie ist und will und wie man verschiedene Zugänge dazu finden kann.

Dazu gibt der Referent Impulse für eine persönliche Weiterentwicklung und wertvolle Hinweise auf globale Zusammenhänge.
Einige davon finden sich auch in seinem Buch „Die innere Stimme – Wie Spiritualität, Freiheit und Gemeinwohl zusammenhängen“ (©2015 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH), etwa auf S. 80:

„Spirituelle Anbindung … führt zur Hochzeit von Freiheit, Menschenwürde und Gemeinwohl. Diese Kombination … ist das ethische Fundament eines gelingenden Ganzen…“

Es wird Gelegenheit zu Fragen und zum Austausch geben. Geladene Organisationen und Initiativen aus dem gemeinwohlorientierten Bereich werden sich am Rand der Veranstaltung vorstellen und einbringen.

Veranstalter: Empowering Circle e.V. München
Ort: Impact HUB Munich, Gotzinger Straße 8, (U 3/6 Impler Straße). Bitte möglichst mit MVV anreisen, es gibt kaum Parkplätze!
Anmeldung erbeten! Bitte per Email an: zukunft@empowering-circle.org
Eintritt: 10,- / ermäßigt 8,- (EC-Mitglieder frei)

geplanter Ablauf:

  • 14:00 – 14:20 Begrüßungen und kurze Einführung ins Thema
  • 14:20 – 14:30 Sammlung zum Ankommen
  • 14:30 – 16:00 Vortrag von Christian Felber
  • 16:00 – 16:10 Pause: 3 Min Stille und 4 Min Murmelphase (Murmelphase: Zweiergruppen, jede Person spricht 1-2 min. über das, was grade in ihr da ist)
  • 16:20 – 17:00/17:30 Fragen aus dem Publikum
  • 17:00/17:30 – 18:00 Initiativen stellen sich vor, Möglichkeit zur Gründung von Arbeitsgruppen, die Infotische zu besuchen und sich auszutauschen

Anschließend: Möglichkeit zum Ausklang und Austausch im Café Blue, Implerstr. 2 (Ecke Lindwurmstraße)

iCal
Lade Karte ...