Empowering News

Unter „Empowering News“ finden sich die Beiträge, die (auch als Blog bezeichnet) von Mitgliedern unseres Kreises verfasst werden, um Informationen weiterzugeben.
Die „News“ mögen allen dienen, die dazu beitragen wollen, ein partnerschaftliches und erfülltes Leben in gegenseitiger Verantwortung und Liebe zu ermöglichen.

März-Newsletter

Geschrieben von Peter Braun am in Empowering News

Unser „Frühlings“ Newsletter wurde versendet und ist gut angekommen !

Nur in manchen Fällen hat die Technik auf ungeklärte Weise den Text vom „Editorial“ unterschlagen.
Den vollständigen Newsletter findet man in der Onlineversion.

Nachlesen lohnt sich !

Warum machen wir die Veranstaltung am 6. April 2014?

Geschrieben von Christoph am in Empowering News

Warum machen wir diese Veranstaltung zum Thema

„Wie kommen wir zu einer Kultur der Gesundheit“?

Diese Zeit hat durch den fortgeschrittenen Entwicklungsstand der Medizin und Medizintechnik, die Möglichkeiten des Rückgriffs auf Gesundheitswissen vieler alter Kulturen, Religionen und Heilungswege aus aller Welt (z.B. Yoga, Thai Chi Chuan, etc.), Ernährungswissenschaft, Körpertherapien, usw.  so viele Möglichkeiten, gesund zu leben, wie noch nie in der Geschichte der Menschheit.

Aber: wo bleibt die gefühlte Gesundheit?  Wir sehen hier sowohl einen individuellen als auch einen gesellschaftlichen Mangel.

1. Kultur der Gesundheit – was bedeutet das für die persönliche Lebenskultur?

Viele leben ohne Freude, fühlen sich einsam, haben Angst, fühlen sich im Mangel und in Zwängen – wir haben Angst, frei und unbeschwert zu leben.

Natürlich gibt es für alles gute Gründe,  aber: wer ohne Freude lebt – kann der wirklich gesund sein? Wer ständig mit negativem Stress, Ärger und Sorgen zu tun hat, wie werden da auf Dauer die Zellen des Körpers reagieren?

Wir als Empowering Circle gehen davon aus, dass Gesundheit oder Krankheit Reaktionen des Körpers sind, die ihren Ursprung in der Wahrnehmung der im Leben gemachten Erfahrungen haben. Es sind weniger das Schicksal oder die Gene, die uns bestimmen, sondern im wesentlichen, wie wir das, was wir in Arbeit, Beziehungen und Familie erleben, innerlich bewerten. Und es gibt immer zwei unterschiedliche Reaktionen auf all das, was uns bedrängt:

Angst oder Liebe, Trauer oder Freude, Verlust oder Loslassen, Kontrolle oder Vertrauen, Rückzug oder Mut, Festhalten oder Vergebung, etc. Die eine Reaktion fördert Krankheit und die andere ist heilsam – unsere Reaktion ist entweder befähigend oder schwächend.

Wir als Empowering Circle möchten eine Lebenskultur fördern, die heilsame und befähigende Reaktionen ermöglicht, indem wir

  • Uns darin unterstützen, unsere Talente und Potenziale zu erkennen und auszuprobieren, und uns gegenseitig bei Problemen zu helfen
  • Neue Wege des Lernens, die weniger Stress machen, und die Lernfreude sowie das Interesse am Neuen, am Erkunden, stärken
  • Die Kunst von heilsamer Kommunikation, Verbindung und Beziehung erlernen
  • Achtsamkeit als Gegenmittel zur zunehmenden Geschwindigkeit und Stress entwickeln

 

2. Kultur der Gesundheit – was bedeutet das für unsere Arbeit, für Erziehung und für den Umgang mit Ressourcen und Technologien?

Wir müssen uns natürlich auch fragen, ob unsere Art zu leben und zu arbeiten, heilsam ist?

  • Was wir unter Erfolg verstehen:  Viele laufen immer schneller; aber wissen wir eigentlich, wohin und: welchen Stress wir in uns erzeugen? Wo haben wir gelernt, damit heilsam umzugehen – z.B. durch Achtsamkeit und innere Stille?
  • Ist unser Weg, Konflikte zu lösen und mit  Beziehungen, Familie und  Kindern umgehen, heilsam? Befähigen wir die kommenden Generationen diese Welt zu erneuern? Sind wir Beispiel für eine Kultur von Verständnis und Zusammenarbeit?
  • Ist unsere Art, mit der Natur und Schöpfung umzugehen, heilsam oder zerstört unsere Gier und Bedürftigkeit die Zukunft der nächsten Generationen und des Planeten?
  • Ist die Art, mit den Möglichkeiten moderner Kommunikationstechnologie, den Medien, Filmen, Fernsehen umzugehen, heilsam? Haben wir gelernt, auf unseren Geist zu achten?

Viele fühlen sich machtlos den Verhältnissen und erlebten Erfahrungen ausgeliefert. Eine Kultur von Gesundheit, wie wir als Empowering Circle sie verstehen, übernimmt Verantwortung sowohl für eine heilsame persönliche Einstellung als auch für eine heilsame Arbeits- und Lebenskultur .

 

Hier mehr zu erfahren, zu informieren und Neues zu initiieren ist unsere Absicht für die Veranstaltung am 6. April 2014 mit Prof. Dr. Walach im Sophiensaal

Wir freuen uns auf alle, die dabei sein können und mitgestalten wollen!

Umarmung ( free hug )

Geschrieben von Finanzhaas am in Empowering News

Liebe Empowerer und innen,

 

bei unserem letzten Meeting hat Marga etwas ins Rollen gebracht. Das kann sie, finde ich, ganz gut. Für mich hat sie das schon mal vor 2 Jahren geschafft ohne das sie es wusste oder beabsichtigt hatte. Egal, ich bin dabei in der münchener Fußgängerzone eine solche Aktion (s. Titel ) zu organisieren. Da gilt es einiges zu beachten:

1. Wann? Meine Vorstellung ist im Frühjahr, ich werde also demnächst versuchen einen Doodle Termin zu managen, so bitte ich euch immer wieder hier rein schauen oder mir eine mail senden. Info@finanzhaas.de

2. Wo genau. Mir schwebt der Marienplatz vor, die Genehmigung dort ist aber etwas schwieriger als an anderen Stellen. Aber mit dem MOTTO :In der Weltstadt mit Herz, ein Herz umarmen, sollten wir eine Chance haben.

3. Spenden einsammeln, für wen? Mir ist hierzu bisher die Freunde des münchener Waisenhauses eingefallen, da ich gerne einen Bezug zum Ort hätte. Sexuelle Missbrauchsfälle halte ich für diese Aktion für weniger geeignet ( unsere Gesellschaft hat ein Problem mit dem Berühren und bei sexuellem Missbrauch ist auch eine Berührung gegeben )

4. Wieviele Teilnehmer? Wenn ich einen Antrag stelle, dann muss ich auch hierzu Angaben machen ( und wir müssen einen stellen, wenn wir es machen ). Daher wäre es hilfreich eine ungefähre Vorstellung zu bekommen wer alles mitmachen würde. Daher bitte mail an mich.

5. Gestaltung. Aktuell schwebt mir hier vor ein banales Transparent mit kostenlose ( such dafür noch eine bessere Bezeichnung ) Umarmung, free hug und vielleicht noch auf japanisch, ein oder zwei Plakate mit der Bitte um eine Spende für XX ) und gemeinsame T-Shirts mit free hug aufgedruckt und einer knalligen Farbe ( gelb, orange oder hellblau, auf jeden Fall etwas freundliches ). Oder doch das Motto auf Plakat und T-Shirt?

6. Anmelden bei unserer Vereinshaftpflichtversicherung. Soweit ich weiß hat Christa hier die notwendigen Kontaktdaten.

Ich freue mich auf Eure Beteiligung hier mit zu diskutieren und dann beim Umarmen, egal ob als Aktive/r oder als Umarmte/r.

 

Liebe Grüße

Ernst

 

Info-Email vom 17.01.2014

Geschrieben von Peter Braun am in Empowering News

Empowering Circle Homepage NEU und Anmeldung zum Empowering-Tag am 26.01.2014

Liebe Mitglieder (männliche und weibliche), liebe Interessentinnen und Interessenten,
mit viel Vergnügen kann ich berichten, dass unsere neu gestaltete Homepage jetzt online ist und sich über Besuche freut!
Wir haben alle registrierten Benutzer übernommen, ihr müsst nur hier eueren Benutzernamen und Email-Adresse eingeben, dann bekommt ihr ein neues Passwort zugemailt. Das Passwort könnt ihr dann in Euerem Profil im Abschnitt „Über Dich / neues Passwort“ wieder auf ein Wunschpasswort ändern (ganz unten „Aktualisieren“ drücken).
Fragen und Anregungen bitte per mail an unser IT-Team. Danke allen Beteiligten!
—————————————-
So, jetzt möchte ich Euch an unsere kommenden Veranstaltungen erinnern, mit der Bitte um Anmeldung.

Zu aller erst die herzliche Einladung zu unserem

Empowering-Tag am 26. Jan. 2014

Dieser Tag dient dazu, Zusammenhalt und Nähe zu schaffen. Er bietet Raum für Neues.
Nach unsere großartigen Weihnachtsfeier, wo so viele – auch ausgesprochen überraschende – Geschenke ausgepackt wurden, wollen wir gerne diesen Weg weitergehen und die Gelegenheit geben, sein Anliegen unter Freunden auszuprobieren; vielleicht auch, Gleichgesinnte zu finden, die helfen wollen, das, was Dir wichtig ist, unter die Menschen zu bringen.
Auch hierfür gibt es mittlerweile tolle Beispiele.
Nutzen wir die Gelegenheit dieses Tages zum Jahresanfang und machen was aus dem Geschenk, dass wir zusammen sind!

Ich freue mich, wenn Ihr zahlreich kommt und Euch baldmöglichst anmeldet – bitte per mail bis zum 19. Januar 

Ort: Kulturzentrum 2411, Mü- Hasenbergl, Blodigstraße 4 (Ecke Dülferstr.), 3. Stock (direkt am hinteren Aufgang U2-Halt Hasenbergl)
Termin:
Sonntag 26. Januar 2014 (So: 14 – 18:30 Uhr)
Preis:
um eine Spende für die Raummiete wird gebeten
Leitung:
Martina Kolle

—————————————-
Dann am Freutag (Freitag) darauf die nächste Ausgabe des Talentschuppens. Nachdem aus dem letzten Treffen so viele tolle Ergebnisse entstanden sind, freuen wir uns alle auf die Fortsetzung am Freitag, dem 31.01.2014 um 19:00 im Kulturzentrum 2411.

Der Talentschuppen kann als Plattform genutzt werden, eigene Potenziale zu erkennen und weiter auszugestalten oder sich mit seinem Herzensanliegen vor der Gruppe auszuprobieren.
Es sind ausdrücklich neben den Mitgliedern alle Interessenten und Freunde des Empowering Circle zum Talentschuppen eingeladen.

Anmeldung bitte bei Gerlinde Siebenwurst per email oder per Tel. 0152-31734664
—————————————-
Dann möchte ich noch ganz herzlich zu unserem nächsten „Jour Fixe“ einladen.
Diesmal (gerader Monat) am Dienstag, dem 4.02., wieder im „Alt-Münchner Gesellenhaus“.
Wir bitte um kurze Anmeldung per email, Details auf unserer Hompage unter „Termine“.
—————————————-
Und ebenfalls im Februar findet statt die nächste Offene Mitgliederversammlung, Alle Interessenten, Freunde und Mitglieder sind herzlich eingeladen!

Montag, den 24. Februar 2014, Beginn 19:00 Uhr

Ort (voraussichtlich): Kulturzentrum 2411, Mü- Hasenbergl, Blodigstraße 4 (Ecke Dülferstr.), 3. Stock(direkt am hinteren Aufgang U2-Halt Hasenbergl)
—————————————-
Diese und alle weiteren Termine (ganz wichtig: die Veranstaltung am 6. April) findet ihr auf der Homepage unter „kommende Termine„.

Bis bald.
Herzliche Grüße,
Peter
für den Vorstand des Empowering Circle e.V.

Vielen Dank für diese wunderbare website!

Geschrieben von Christoph am in Empowering News

Liebes IT-Team
Zur neuen website ganz herzliche Glückwünsche und heißen Dank – ein wunderbares Werk!
Möge es nur Gutes bringen: dem Künstler, dem Umsetzungsteam, den Mitgliedern und Interessenten und allen, die den Weg dahin gefunden haben und finden werden!
Da muss mal was gefeiert werden – vielleicht am Empowering day?
Ganz warme Dankesgrüße
Christoph

Die neue Website ist online

Geschrieben von Andre Falke am in Empowering News

Liebe Freunde, Interessentinnen und Interessenten,

die neue Website des Empowering Cirlce e.V. ist nun online. Wir haben Inhalte und Funktionen sorgfältig geprüft. Insofern dennoch Fehler bemerkt werden sollten, möchten wir bitten nicht zu zögern, uns, das IT-Team per E-Mail zu informieren. Gerne nehmen wir auch Anregungen zur Verbesserung entgegen.

Viel Spaß, Freude und Anregungen wünschen
Sergio, Peter, André.

Tanz ins Neue Jahr – in ein neues Leben

Geschrieben von Christa am in Empowering News, Erfüllt Leben

Am Do. den 23. Januar von 10 – 13 Uhr findet im berühmten Tanz-Studio Hasting ein kostenloser Schnupper-Workshop statt für Künstlerisches Tanz-Theater mit „Damen und Herren ab 60“ – das 10. solche Projekt, diesmal unter dem Titel: „Und jetzt…?“

Seit dem großen Erfolg im Jahr 2010 mit dem Pilotprojekt „Wohin des Wegs?“ haben Christine Hasting und Rainer Wallbaum jedes Jahr mit den Teilnehmern zusammen zwei Stücke erarbeitet und zur Aufführung gebracht. Viele der TänzerInnen kamen ohne jede Tanz-Erfahrung, lernten aber unter der wunderbar kommunikativen Begleitung des Leiter-Paares so viel, auch über sich und die eigenen Potentiale, dass ihr Leben sich dadurch veränderte.

Rhythm is It!

Empowering pur! 

Wer leider noch nicht „alt“ genug ist, möge bedenken, wem er diese begeisternde Erfahrung ermöglichen kann durch Weitergabe der Information.

Details unter  10.TanzTheaterProjekt

Einladungen

Geschrieben von Peter Braun am in Empowering News

Liebe Mitglieder (männliche und weibliche), liebe Interessentinnen und Interessenten,
ich möchte Euch an unsere kommenden Veranstaltungen erinnern.

Zu aller erst die herzliche Einladung zu unserem

Empowering-Tag am 26. Jan. 2014

Dieser Tag dient dazu, Zusammenhalt und Nähe zu schaffen und alle MitgliederInnen und InteressentInnen an der Weiterentwicklung des Vereins und unseres Wirkungsfeldes zu beteiligen.

Themenfelder:

  • Anregungen und Austausch
  • Was wünschen wir uns vom Jahr 2014? Was erwartet uns? Was wollen wir dem neuen Jahr von uns schenken?
  • Weiterentwicklung des Teams
  • Vorbereitung unserer Veranstaltung am 6. April 2014 mit Prof. Dr. Dr. Walach und Gabi Lehner: „Körper – Psyche – Lebenssinn: wie kommen wir zu einer Kultur von Gesundheit?“

Ort: Kulturzentrum 2411, Mü- Hasenbergl, Blodigstraße 4 (Ecke Dülferstr.), 3. Stock (direkt am hinteren Aufgang U2-Halt Hasenbergl)
Termin: Sonntag 26. Januar 2014 (So: 14 – 18:30 Uhr) – Um Anmeldung wird gebeten per mail oder auf der Homepage unter Termine/Reservierung
Preis: Spende für die Raummiete
Leitung: Christoph Knott

—————————————-
Dann am Freutag (Freitag) darauf die nächste Ausgabe des Talentschuppens. Nachdem aus dem letzten Treffen so viele tolle Ergebnisse entstanden sind, freuen wir uns alle auf die Fortsetzung am Freitag, dem 31.01.2014 um 19:00 im Kulturzentrum 2411.

Der Talentschuppen kann als Plattform genutzt werden, eigene Potenziale zu erkennen und weiter auszugestalten oder sich mit seinem Herzensanliegen vor der Gruppe auszuprobieren.
Es sind ausdrücklich neben den Mitgliedern alle Interessenten und Freunde des Empowering Circle zum Talentschuppen eingeladen.
Anmeldung bitte per email bei Gerlinde Siebenwurst oder per Tel. 01523 – 17346
—————————————-
Dann möchte ich noch ganz herzlich zu unserem nächsten „Jour Fixe“ einladen.
Diesmal (gerader Monat) am Dienstag, dem 4.02., wieder im „Alt-Münchner Gesellenhaus“.
Wir bitte um kurze Anmeldung per email, Details auf unserer Hompage unter „Termine“.
—————————————-

Nachdem die Umstellung unserer Homepage auf eine andere Technik unmittelbar bevorsteht, war ich mit der Verlinkung von Terminen sparsam, da die Links sich natürlich ebenfalls ändern. Aber die Termine und Details dazu sind auf jeden Fall auf der Homepage zu finden.
Weitere schon feststehende Termine sind noch:
13.01.14    Arbeitsgruppe Lernen
15.01.14    Arbeitsgruppe Gemeinsam Heilen
19.02.14    Arbeitsgruppe Gemeinsam Heilen
26.03.14    Arbeitsgruppe Gemeinsam Heilen
06.04.14    Veranstaltung April 2014 <== den Termin unbedingt im Kalender dick anstreichen und reservieren!!!

Gesegnete Weihnachten und ein glückliches, erfüllendes neues Jahr 2014!

Geschrieben von Christoph am in Empowering News, Erfüllt Leben

Ein erfülltes, bewegendes und vielleicht auch herausforderndes Jahr geht zu Ende – und jetzt ist die Zeit der Rückbesinnung und Öffnung für das innere, kindliche und absichtslose Glück, aus dem die Liebe in uns geboren werden möchte.

Bei einem der letzten Seminare fragte ich eine Teilnehmerin,  was sie einmal zutiefst glücklich gemacht hat. Ihre Antwort bezog sich auf die Arbeit, die sie gerade angetreten hatte:

die wollten mich“

und Tränen von Glück liefen über Ihre Wangen, Licht glänzte in ihren Augen….

Trotz schlechterer Papierform, sehr vielen anderen BewerberInnen wollte man gerade sie. Das hat sie zutiefst aufgewühlt: hin zur Erfahrung davon, wirklich gewollt zu sein, so wie sie ist. Und: das war ihre tiefste Sehnsucht – ihr Weihnachten!

Wie viele von uns erleben dieses: ich bin wirklich gewollt: in ihrem Alltag, in Familie, Beziehungen und Berufsleben? Wäre das nicht auch unser Weihnachten?

Wie oft entzünden wir dieses Licht, indem wir anderen von Herzen her das Gefühl geben, sie ganz anzunehmen – ohne wenn und aber?

Vielleicht treffen wir eine neue Wahl, damit es wirklich Weihnachten wird: für uns und alle, die mit uns sind: Ja, ich will Dich – so wie du jetzt bist.

Und von da aus öffnen sich neue Wege – ein wirkliches neues Jahr kann beginnen.

 „Wenn du erkennst,

dass es dir an nichts fehlt,

gehört dir die ganze Welt“

Laotse

In diesem Sinne frohe und gesegnete Weihnachten und ein glückliches, erfüllendes neues Jahr wünschen Euch und Euren Familien und Freunden

Christoph

Einladungen zu kommenden Terminen

Geschrieben von Peter Braun am in Empowering News, Erfüllt Leben

Liebe Mitglieder (weibliche und männliche), liebe Interessentinnen und Interessenten,
ich möchte wieder mal auf kommende Termine aufmerksam machen und Euch herzlich einladen:


Zu unserer Weihnachtsfeier: Feier des Lichts am 19. Dezember 2013 um 18.30 Uhr
Wir wollen die neue Zeit des offenen Herzens, des Friedens, der Verbindung, Heilung und Erfahrung von Einheit in uns wahrnehmen, stärken und feiern.
Abendprogramm:

  •     Einführung und Begrüßung – Christoph Knott
  •     Klangschalen – Meditation mit Dr. Ingrid Gardill
  •     Gedichte und künstlerische Beiträge von Vereinsmitgliedern
  •     KUM NYE / Tibetisch-buddhistisches Heilyoga mit Gabriele Lehner

Ab ca 20.30 Uhr: Weihnachtsfeier und Austausch
Ort: Kulturzentrum 2411, Mü- Hasenbergl, Blodigstraße 4 (Ecke Dülferstr.), 3. Stock (direkt am hinteren Aufgang U2-Halt Hasenbergl)
Termin: 19. Dezember 2013 um 18.30 Uhr    Bitte an Anmeldung denken: per mail bis 15. Dez. 2013
Wir bitten um kulinarische Gaben für das Buffet


Und zu unserm Empowering-Tag“ am 26. Jan. 2014
Dieser Tag dient dazu, Zusammenhalt und Nähe zu schaffen und alle MitgliederInnen und InteressentInnen an der Weiterentwicklung des Vereins und unseres Wirkungsfeldes zu beteiligen. Themenfelder:

  • Anregungen und Austausch
  • Was wünschen wir uns vom Jahr 2014?
  • Was erwartet uns? Was wollen wir dem neuen Jahr von uns schenken?
  • Weiterentwicklung des Teams
  • Vorbereitung unserer Veranstaltung im Sophiensaal am 6. April 2014
    mit Prof. Dr. Dr. Walach und Gabi Lehner:
    „Körper – Psyche – Lebenssinn: wie kommen wir zu einer Kultur von Gesundheit?“

Ort:    Kulturzentrum 2411, Mü- Hasenbergl, Blodigstraße 4 (Ecke Dülferstr.), 3. Stock, (direkt am hinteren Aufgang U2-Halt Hasenbergl)
Termin:  26. Januar 2013 (Sonntag: 14 – 18 Uhr)
Preis:  Vereins-Mitglieder frei; Gäste: Euro 15.-/Person;
Leitung:  Christoph Knott
Anmeldung: Bitte per mail bis 19. Januar 2013


Und last but not least, zeitlich als nächstes:
Am 3. Dezember zu unserem monatlichen Jour Fixe. Anmerkung dazu: vielleicht wird der Ort geändert, bitte kurz vorher auf der Homepage nachschauen.


Bitte alle drei Termine im Kalender notieren und an die rechtzeitige Anmeldung denken. Danke.